Original Unverpackt

Im Mai hatte ich für WSJ.de über Original Unverpackt geschrieben, einen verpackungsfreien Supermarkt. Nach Crowdfunding und vielen Monaten der Vorbereitung hatte das Geschäft am Samstag nun zum ersten Mal geöffnet – und es war eine Menge los. Ein paar Schnappschüsse von der Wiener Straße 16 in Berlin-Kreuzberg.

Nicht alles unterwegs essen

Nicht alles unterwegs essen

Klein aber fein: die Ladenfläche

Klein aber fein: die Ladenfläche

Müsli fürs Frühstück

Müsli fürs Frühstück

Tomatensauce im Glasbehälter

Tomatensauce im Glasbehälter

Marmelade kommt in Gläsern

Marmelade kommt in Gläsern

Essig und Öl

Essig und Öl

Einmal wiegen

Einmal wiegen

Nudeln und Tortellini

Nudeln und Tortellini

Wiederverwertbare Beutel

Wiederverwertbare Beutel

Zahnpasta wird in Kapseln serviert

Zahnpasta wird in Kapseln serviert

Mit dem Handschuh werden die Nudeln entnommen

Mit dem Handschuh werden die Nudeln entnommen

Schokolade, Nüsse...

Schokolade, Nüsse…

Mitgründerin Milena Glimbovski an der Kasse

Mitgründerin Milena Glimbovski an der Kasse

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Liane Krusche

    Super, dort würde ich auch gerne einkaufen. Eine tolle Idee!

Kommentar verfassen