• „Nur Arschloch ist zu wenig“ Fußball-Kommentatoren haben es in Deutschland nicht leicht. Davon kann auch Béla Réthy ein Lied singen. Der 57-Jährige hat bereits mehrere Shitstorms hinter sich. Warum er mit Twitter, Facebook und Co. nichts anfangen kann, und wieso sich mit der WM in Brasilien für ihn ein Kreis schließt, hat er im Interview erzählt. Als ich vor einem […] Jörgen Camrath 0 Comments 13 Minuten 23. Mai 2014
  • Die Geister, die ich rief… Was soll ich sagen? Mich gibt es jetzt auch als Hörbuch. Also nicht mich, aber meine Mitschrift vom Champions-League-Finale 2013 zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München. Die Jungs beim Audible.de-Blog Hörbücher-Blog haben den O-Ton von Béla Réthy vertonen lassen und stellen das ganze jetzt zum kostenlosen Download zur Verfügung. Jörgen Camrath 0 Comments 0 Minuten 29. Mai 2013
  • Béla Réthy, sagen Sie jetzt nichts! Was hat sich Béla Réthy in den vergangenen Jahren nicht alles schon anhören dürfen. Immer wieder wurde er für seine Leistungen kritisiert. Mittlerweile gehört es fast schon zum guten Ton, sich bei jedem Fußballspiel, das von Réthy kommentiert wird, über den Sportreporter mit ungarischen Wurzeln aufzuregen. Twitter ist dabei ein beliebtes Mittel – doch auch bei […] Jörgen Camrath 0 Comments 2 Minuten 26. Mai 2013